Sie befinden sich hier auf der Internet-Präsentation der Eishockey-Abteilung des HCT Dragons Hemer/Iserlohn e.V.
   
  HCT DRAGONS HEMER/ISERLOHN
  NRW-Ligapokal 2006 2007
 

NRW-Ligapokal

2006/2007

Achtefinale:

Sonntag, den 17.09.06 19:30 Uhr

HCT Dragons - SC Krefeld 15:14

Dragons mit Sieg im Liga-Pokal

29 Treffer beim Tag der „offenen Tore“

 

Der Pokal hat seine eigenen Gesetze, diese Floskel aus dem Fußballbereich mit Bezug auf Siege unterklassiger Teams gegen vermeintliche Favoriten, findet manchmal auch im Eishockey seine Anwendung. Mit Blick auf die NRW-Liga-Pokal-Partie der HCT Dragons gegen den SC Krefeld bezog sich dieser Ausspruch eher auf das Endergebnis. Die Hausherren gewannen das Spiel mit einem Tor Unterschied, es wurden jedoch insgesamt 29 Tore erzielt und der Endstand 15:14 auf dem Spielberichtsbogen vermerkt. Dieses Kuriosum hatte im wesentlichen damit zu tun, dass die in Bestbesetzung angetretenen Dragons die sieben Feldspielern der Gäste, insbesondere den ehemaligen Duisburger Regionalliga-Spieler Matthias Holski nicht in den Griff bekamen. Der Krefelder Stürmer erzielte allein sieben Treffer und leistete zu weiteren vier Toren die Vorarbeit. Nur einer Energieleistung im ersten Abschnitt, als man einen 0:3 Rückstand egalisierte und die nachlassenden Kräfte der Gäste zum Ende der Partie war es zuzuschreiben, dass der HCT die Partie überhaupt für sich entscheiden konnte. Die Treffer für die Dragons erzielten Martin Ebel (4), Thorsten Kettig (3), Jens Neffin (3), Stefan Seibert (2),  Hans-Peter Stelzer, Eike Wilhelm und Thomas Hüttel.

 

Statistik:

HCT Dragons – SC Krefeld 15:14 (4:6, 6:5, 5:3)

Strafen: HCT 20 Minuten, Krefeld: 12 Minuten

 

Kader: Christian Lobien, Markus Linde,  Lars Klein, Sascha Seibert, Carsten Humme, Sebastian Thömmes, Dirk Dapprich, Stefan Seibert, Martin Ebel, Hans-Peter Stelzer, Thomas Hüttel, Eike Wilhelm, Thorsten Kettig, Christoph Gunter, Markus Müller, Henry Straßburg, Jens Neffin.

 

Samstag, den 07.10.06 19:30 Uhr

SC Krefeld - HCT Dragons 17:6

Dragons aus Liga-Pokal ausgeschieden.

Rumpfteam beim 6:17 in Krefeld chancenlos.

 

 

Das Achtelfinale des diesjährigen NRW-Liga-Pokals war bereits Endstation für den heimischen Bezirksligisten HCT Dragons Hemer/Iserlohn. Nach dem knappen 15:14 Hinspiel-Erfolg mussten sich die nur mit einer Rumpftruppe angetretenen Dragons im zweiten Spiel beim SC Krefeld mit 17:6 geschlagen geben.   

Mit nur neun Feldspielern angereist, konnte der HCT den Ausfall etlicher Leistungsträger nicht kompensieren, hätte aber bei konsequenterer Chancenauswertung das Ergebnis durchaus positiver gestalten können. Insbesondere Neuzugang Christian Schneider hatte mehrere gute Einschussmöglichkeiten, ließ diese allerdings alle ungenutzt. So blieb es bei je drei Treffern von Jens Neffin und Thorsten Kettig, zu wenig an diesem Abend.

 

Statistik:

SC Krefeld – HCT Dragons 17:6 (6:1, 6:5, 5:0)

Strafen: Krefeld:  6 Minuten, HCT 8 Minuten

 

Kader: Christian Lobien, Markus Linde,  Lars Klein, Dirk Dapprich, Thorsten Kettig (3), Christoph Gunter, Markus Müller, Henry Straßburg, Jens Neffin (3), Christian Schneider, Olaf Schäfer.

 

Tor            
Spielername Nr: Spiele Tore Vorlagen Punkte Strafminuten
Jens Schumann 23 0 0 0 0 0
Boris Altemeyer 33 0 0 0 0 0
Christian Lobien 34 2 0 0 0 0
Markus Linde 96 2 0 0 0 0
             
Verteidigung            
Spielername Nr: Spiele Tore Vorlagen Punkte Strafminuten
Stephan Keller 13 0 0 0 0 0
Sebastian Thömmes 15 1 0 0 0 0
Lars Klein 21 2 0 1 1 2
Carsten Humme       25 1 0 1 1 8
Dirk Dapprich 27 2 0 0 0 0
Oliver Cooke 30 0 0 0 0 0
Henry Straßburg 63 2 0 1 1 4
Sascha Seibert 77 1 0 1 1 2
             
Sturm            
Spielername Nr: Spiele Tore Vorlagen Punkte Strafminuten
Dennis Dworatzek 5 1 0 2 2 0
Stefan Seibert 9 1 2 1 3 0
Martin Ebel 12 1 4 3 7 2
Christian Schneider 14 1 0 0 0 0
Christoph Gunter 16 1 0 0 0 0
Hans-Peter Stelzer   18 1 1 3 4 0
Thomas Hüttel          24 1 1 1 2 0
Olaf Schäfer 28 1 0 1 1 0
Eike Wilhelm 68 1 1 3 4 4
Jens Neffin 75 2 6 2 8 4
Markus Müller 81 2 0 0 0 2
Thorsten Kettig 84 2 6 3 9 0
Pascal Neumann 97 0 0 0 0 0
Gesamt   2 21 23 44 28

 

 

 

 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Sie befinden sich hier auf der Internet-Präsentation der Eishockey-Abteilung des HCT Dragons Hemer/Iserlohn e.V.